Werdegang

Herr Oswald Zimmer legte sein Abitur 1976 in Bayern ab, und studierte daraufhin sowohl in München als auch in Freiburg Rechtswissenschaften. Ab 1982 absolvierte der angehende Rechtsanwalt an verschiedenen Justiz- und Verwaltungsbehörden in der Oberpfalz und Niederbayern seine Referendarausbildung. Nach zwei Anstellungen in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien gründete Herr Zimmer 1988  seine eigene Kanzlei. 1992 zog es Ihn zurück an seine alte Wirkungsstätte Regensburg. Die zusätzliche Ausbildung zum Mediator schloss Herr Oswald Zimmer 2005 ab.  Seine Kanzlei befindet sich in Bürogemeinschaft mit der Rechtsanwaltskanzlei Exner, ist aber völlig eigenständig. 

Tätigkeit als Mediator

Oswald Zimmer vereint in seiner anwaltlichen Tätigkeit fachliche Kompetenz in verschiedenen Rechtsgebieten, sowie Streitschlichtungsfähigkeiten durch seine Eigenschaften als Mediator. Die Einstellung von Herrn Zimmer ist , dass vor allem bei Familienrecht der Gang zum Gericht nur das letzte Mittel sein sollte. 

“Oft lassen sich langwierige, kostspielige und nervenaufreibende Prozesse vermeiden, wenn man im Vorfeld auch bei schwieriger Sachlage zu einer Einigung kommt.” 

Genau diese Aussage spiegelt seine Tätigkeit als Mediator wieder.  Mit seiner mehr als 15-jährigen Erfahrung als neutraler Vermittler versucht er stets, eine gütliche, außergerichtliche Lösung mit allen Beteiligten zu finden. Diese Unterstützung, gerade in Lebenskrisen, wie einer Scheidung oder bei dem Verlust eines Arbeitsplatzes, zu bieten, darauf legt Herr Zimmer sehr viel Wert. Zusätzlich zu der Unterstützung in beratender Tätigkeit, kann er als Anwalt auch die rechtlichen Grundlagen für eine Einigung sicherstellen.